Kontakt:
Hospizhilfe Wetterau e.V.
Fichtenstraße 4
61169 Friedberg
Tel: 06031 - 772 76 33
Fax: 06031 - 772 76 44
E-Mail bitte hier klicken
Schriftgröße anpassen
Zoom in Regular Zoom out

Trauer in Bewegung

Trauer ist kein Pferd, dass man antreiben könnte

Dienstag, 16. April um 18:30 Uhr

Ort: Hospiz-Haus, 61169 Friedberg, Fichtenstr. 4

Am Dienstag, 16. April, um 18.30 Uhr sind trauernde und am Thema interessierte Menschen in das Hospizhaus, Fichtenstraße 4 in Friedberg zum Gespräch eingeladen. Das Thema lautet diesmal: „Wann bin ich endlich fertig mit meiner Trauer?“
Manche trauernden Menschen müssen sich die ungeduldige oder gar vorwurfsvolle Frage anderer anhören: „Wann bist du denn endlich fertig mit deiner Trauer?!“ Und oft fragt sich ein trauernder Mensch selbst: „Wie lang wird der Verlust mir noch so weh tun?“ Oder: „Wie kann ich den Schmerz in meiner Brust endlich wegbekommen?“

Heilt die Zeit etwa Wunden? Gibt es so etwas wie einen zeitlich zu erwartenden Ablauf eines Trauerprozesses? Was erwartet der trauernde Mensch, wie schnell er wieder seine Frau oder seinen Mann stehen müsse im Beruf, in der Familie, im Freundeskreis? Welche Erwartungen von außen setzen den trauernden Menschen unter Druck? Was tun? Und was sind die Kennzeichen, an denen jemand merkt: Meine Trauer ist zuende gekommen?