Der Verein

Die Hospizhilfe Wetterau e.V. wurde am 3. Dezember 1998 von zwölf Frauen gegründet. Sie entstand aus einer Hospizinitiative, für die bereits zwei Ausbildungskurse durchgeführt worden waren.

Heute hat der Verein 194 Mitglieder (Stand Dezember 2021) und ca. 60 ausgebildete aktive ehrenamtliche Hospizmitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Einige Ehrenamtliche sind zusätzlich im Trauer-Café, im Vorstand und in begrenzten Projekten engagiert.

Erstmals 2006 beschäftigte die Hospizhilfe eine hauptamtliche Palliativ Care Fachkraft als Koordinatorin mit 10 Arbeitsstunden im Monat. Heute hat sie eine 35- und eine 25-Wochenstunden-Stelle für zwei Koordinationskräfte.